Das Wetter meinte es gut mit uns, wie alle durchnässten Besucher des ins Wasser gefallenen Klassik Open Air bestätigen können. Bei strahlendem Sonnenschein und schönstem Sommerwetter bedankte sich die Werbegemeinschaft Eibach aktiv e.V. im Namen aller Mitglieder bei den Kunden und Nachbarn in Eibach mit einem großen Fest.

Hier geht´s zu den Fotos.

Das Familienfest der Werbegemeinschaft Eibach aktiv e.V. vom 25. bis 27. Juli war gut besucht, Festwirt Hermann Schumann brummte nicht unzufrieden, die Kinder waren vergnügt, im Gesicht bemalt durch die fleißigen Damen und Helferinnen der Virchow Apotheke mit dem Kindergarten St. Walburga, bespaßt durch die Comicfigur Pixi von der Buchhandlung Pelzner, gekarrt auf der Garteneisenbahn, gehüpft auf der von TV Eibach 03 gestellten Hüpfburg, beschenkt durch die Stände von Jemako, Bügelservice Jank, Aura vom Gesundheitsstudio LIFEstyle, Malteser Hilfsdienst, Küchenstudio Federl, Fotostudio Hesse, Freiwillige Feuerwehr Eibach und der Bezirksgeschäftsstelle Nürnberg für GLOBAL-FINANZ an der Gewerbeschau, die Besucher dergleichen informiert, verköstigt mit Kuchen und Brezen von Bäckerei Heckel sowie Slush-Eis und Crêpes vom Hennahuf mit Eibach Music Events.

Freitag gab es Bierzeltmusik von „musikuss“, Samstag Rockmusik von „Straight“ und Sonntag Volksmusik von der Siebenbürgener Blaskapelle. Für jeden was dabei und das schon zum 15ten Male!

Vielen Dank für Ihren Besuch, kommen Sie nächstes Jahr wieder und bringen Sie Freunde und Verwandte mit, damit es ein noch schöneres und erfolgreicheres Fest wird. Noch einen schönen Sommer und bis zum 13. September am 27. Trödelmarkt!

 

Die Werbegemeinschaft Eibach aktiv lädt Sie ein zum Familienfest

Vom Freitag, den 25. bis zum Sonntag, 27. Juli geht es wieder rund auf dem Platz vor der kath. Kirche St. Walburga. Kärwa-Festwirt Hermann Schuhmann erwartet Sie mit Pyraser Festbier und seinem deftigen Speiseangebot im großen Festzelt.

Programm:

Freitag, 25.7.
18.30 Uhr
- Bieranstich mit Dr. Markus Söder
- "musikuss" live im Festzelt

Samstag, 26.7.
13.00 Uhr
- Gewerbeschau mit unserer Mitgliedsunternehmen
- Kindereisenbahn
- Feuerwehrschau mit der Freiwilligen Feuerwehr Eibach

20.00 Uhr
- Coverrock vom Feinsten mit STRAIGHT

Sonntag, 27.7.
11.00 Uhr
- Frühschoppen im Festzelt mit der Siebenbürger Blaskapelle

 


Obwohl ja parallel der Trempelmarkt war, wurde der 26. Trödelmarkt gut besucht von Trödlern und Kundschaft.

Schon am frühen Morgen kurz nach 6 Uhr waren die ersten Stände aufgebaut. Das Wetter war trocken bis zum Nachmittag, so dass unzählige Besucher die Eibacher Hauptstraße entlang vom Platz an der katholischen Kirche St. Walburga, über den kleinen Platz an der Castellstraße zum Platz am evangelischen Altenheim pilgerten, schauten, guckten, feilschten, kauften.

Den Organisatoren vom Marktbüro wurden Komplimente ausgedrückt für den guten, wohl organisierten Ablauf. Einzig die frisch vom Nürnberger Gartenbauamt angesäten Rasenflächen am Kirchplatz zog einen dicken Strich durch die Rechnung hinsichtlich der Platzvergabe. So mussten manche andernorts ihre Stände aufbauen als gewohnt und gewünscht.

Die meisten Trödler waren es wohl zufrieden und so war es auch in Ordnung, als ab 2 Uhr nachmittags Regen tröpfelte und so manchen zum Einpacken verleiteten. Im Herbst sieht man sich wieder am 13. September zum 27. Trödelmarkt der Werbegemeinschaft Eibach aktiv. Im Sommer lädt die Werbegemeinschaft Eibach aktiv e.V. zum Familienfest ein.


Aktualisiert (Mittwoch, den 17. September 2014 um 14:11 Uhr)